Der nächste WANDERTAG soll für die ganze Klasse ein UNVERGESSLICHES ERLEBNIS werden.
Klettern im Kletterwald macht Spaß, fördert das Verantwortungsbewusstsein und den Klassenzusammenhalt.
Die Schüler lernen unter ständiger Aufsicht unserer Sicherheitstrainer ordnungsgemäß mit dem Klettermaterial umzugehen und mit gegenseitiger Hilfe die eigenen Grenzen zu überwinden. Die Schüler müssen Verantwortung für sich selbst und ihre Mitschüler übernehmen, da man im Klettersport niemals alleine unterwegs ist.

Wie reserviere ich einen Termin?

Ab der 4ten Klasse kann bei uns geklettert werden. Um einen Termin zu erfragen, kannst Du uns eine E-Mail mit folgenden Informationen schreiben:
Wunschdatum, Wunschuhrzeit, Gruppengröße und Jahrgangsstufe
Daraufhin erhältst Du von uns alle nötigen Informationen und ein Anmeldeformular zugeschickt, mit welchem Du dir einen Termin verbindlich sichern kannst.

Wie viel Zeit muss ich einplanen?

Die reine Kletterzeit beträgt 3 Stunden. Mit der Einkleidung, Einweisung und wieder Auskleidung der Schüler solltest Du ca. 4Stunden einplanen.

Kann ich meinen Termin wieder stornieren?


Eine Absage der Reservierung ist bis eine Woche vorher kostenfrei möglich.
Danach fallen folgende Stornogebühren an:
Tag 4 vor Klettertag 30% der anfallenden Kosten
Tag 2 vor Klettertag 50% der anfallenden Kosten
Tag 0 am Klettertag 90 % der anfallenden Kosten
Bei sehr schlechten Witterungsverhältnissen am Veranstaltungstag ist eine kostenfreie Stornierung beidseitig möglich.
Sollte die Personenzahl am Tag der Veranstaltung mehr als 5 Personen weniger betragen, dann ist auch dies vorher mitzuteilen. Ansonsten werden wir auch die zu viel reservierten Gurte mit 30% berechnen.
Die Personenzahl kannst Du auch am Tag der Veranstaltung morgens noch ändern.

Was muss ich im Vorfeld beachten?

Es muss von jedem Schüler eine von einem Erziehungsberechtigten unterschriebene Benutzererklärung vorliegen. Diese kannst Du unter "Benutzererklärung" als PDF finden. Schüler ohne diese Unterschrift dürfen nicht an dem Programm teilnehmen. Sollten die Erklärungen vergessen werden, kann der Lehrer für diese Schüler die volle Verantwortung übernehmen und die Formulare unterschrieben.

Wie bezahle ich?

Den Gesamtbetrag musst Du am Veranstaltungstag am Eingang bezahlen. Du hast die Möglichkeit bar, per Kredit- oder EC-Karte zu bezahlen. Eine Bezahlung auf Rechnung ist nicht möglich.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die aktuellen Preise findest Du unter der Rubrik "Preise".

Was muss die Begleitperson bezahlten?

Auf je 10 Schüler ist eine Begleitperson frei. Jeder weitere kletternde Lehrer erhält auch den Schülerpreis.

Was ist die Aufgabe der Begleitperson?

Die Lehrkörper werden von uns zusätzlich als Aufsichtsperson eingesetzt und sind nicht zum eigenen Vergnügen in der Anlage.

Was ist wenn gegen Regeln verstoßen wird?

Personen, die sich nicht an unserer Sicherheitsregeln halten, werden sofort vom Klettern ausgeschlossen. Bei einem Verweis aufgrund von Missachtung der Anweisung gibt es keine Rückerstattung des Eintrittspreises.

Was ist wenn jemand nicht klettern möchte?

Schüler, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr klettern möchten, können am Boden mitlaufen und ihre Mitschüler weiter anfeuern. An jedem Parcours befindet sich ein Wanderweg, von welchem alles gut zu sehen ist.

Was passiert wenn das Wetter umschlägt?

Grundsätzlich kann auch bei Regen geklettert werden. Wir müssen bei Starkregen, Sturm und aufziehendem Gewitter den Park aus Sicherheitsgründen schließen. Bei unsicherer Wetterlage weisen wir im Vorfeld darauf hin. Solltest du trotz der Warnung starten wollen, gibt es im Falle einer Räumung keine Rückerstattung des Eintrittspreises.

Gibt es Unterstellmöglichkeiten bei Regen?

Unsere Anlage befindet sich komplett im Freien. Bei Kälte oder Regen sollten Du und der Rest der Gruppe wetterfeste Kleidung tragen.

Was ist im Vorfeld sonst noch wichtig?

- Alle Schüler mit langen Haaren müssen diese durch ein Haargummi zusammenbinden
- Alle Schüler mit empfindlichen Händen sollten sich Handschuhe mitbringen
- Beim Klettern ist das Tragen von Schmuck jeglicher Art nicht gestattet
- Lange Halstücher oder Schals sind ebenfalls nicht gestattet
- Da wir uns im Wald befinden können Kleidungsstücke schon mal dreckig werden

Sollten noch weitere Fragen offen sein, kannst Du uns eine E-Mail an kletterwald@action-forest.de schreiben.